„Fiesere“ Strafen! Cathy Hummels verrät, was sich bei „Kampf der Realitystars“ ändert

„Fiesere“ Strafen! Cathy Hummels verrät, was sich bei „Kampf der Realitystars“ ändert

Cathy Hummels verrät, was sich in Staffel 2 ändert

Cathy Hummels warnt: „Da sollten sie Angst haben“

Ab dem 14. Juli geht es bei RTLZWEI wieder rund. Eine illustre Promi-Schar liefert sich bei „Kampf der Realitystars“ eine wilde Schlacht am thailändischen Traumstrand. Cathy Hummels (33) ist auch 2021 wieder als Moderatorin am Start und verspricht schon vorab: Bei DER Promi-Konstellation „wird es auf jeden Fall ordentlich knallen in der Sala“. Und auch die Regeln ändern sich in Staffel 2. Was bedeutet das für die Kandidaten? „Da sollten sie Angst haben“, weiß Cathy Hummels. Mehr zu den Neuerungen und wer ihre drei Lieblings-Promis sind, verrät sie im Video.

Nicht nur optisch wird es in der neuen Staffel knallen

Moderatorin Cathy Hummels war selbst noch nie als Kandidatin in einer Reality-Show dabei. Vorstellen kann sich die 33-Jährige das aber offenbar schon, wie sie uns verrät. „Ich bin eigentlich total entspannt. Kann viel tolerieren.“ Bei einer Sache ist für Cathy aber schnell Schluss mit lustig: „Wenn jemand nicht sauber ist und alles rumliegt, dann würde ich irgendwann platzen und echt schimpfen“. Stichwort ‘Schimpfen’: Wir erinnern uns: In der ersten Staffel ist Sänger Jürgen Milski bei „Kampf der Realitystars“ mal so richtig der Kragen geplatzt. Und das könnte den neuen Kandidaten durchaus auch passieren. Denn die Regeln wurden verschärft. „Und die Spiele sind sensationeller“, wie Cathy Hummels bereits angekündigt hat.

Aber es gibt auch „schöne“ Neuerungen in Staffel 2. Bei der gefürchteten „Stunde der Wahrheit“ wird es „glitzern und funkeln“, so Cathy. Was genau mit dem „Glam-Look“ gemeint ist, erklärt sie oben im Video.

Alle Infos rund um die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars“ haben wir hier für Sie zusammengestellt. (kpl)

„Kampf der Realitystars“ 2021 – bei RTLZWEI und auf TVNOW

Insgesamt wagen 25 (meist) prominente Menschen bei „Kampf der Realitystars“ 2021 den Wettstreit um 50.000 Euro und jede Menge Ruhm. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz. Wer kann mit unbändigem Siegeswillen, kluger Taktik und verschmitzten Bündnissen den Titel des „Realitystars 2021“ gewinnen?

Ab dem 14. Juli erfahren wir es – immer mittwochs ab 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder im Livestream auf TVNOW. Immer samstags ab 20:15 Uhr stehen die neuen Folgen schon vorab auf TVNOW zum Abruf bereit.

Sie haben die vorherige Staffel verpasst? „Kampf der Realitystars“ können Sie sich auch nachträglich auf TVNOW ansehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel