Fotobeweis: Annie Carpendale ohne Höschen bei den Oscars?

Während ihrer Reise zu den diesjährigen Oscars setzte Annemarie Carpendale (42) wohl auf leichtes Gepäck – überflüssige Kleidungsstücke hatte sie anscheinend zu Hause gelassen. Bei 92. Film-Preisverleihung in Los Angeles war die Moderatorin neben Steven Gätjen (47) und Viviane Geppert (28) für die Red-Carpet-Berichterstattung zuständig. Selbstverständlich schmiss sich Annemarie zu diesem Anlass glamourös in Schale – auf ein kleines Detail wurden aufmerksame Follower schnell aufmerksam: Hatte die Frau von Wayne Carpendale (42) etwa auf einen Slip verzichtet?

Bei den Academy Awards 2020 trug das “taff”-Gesicht eine aufregende Robe der Designerin Jasmin Erbas. Auf Instagram gewährte Annemarie besonders tiefe Einblicke. Sie postete ein Foto ihrer Rückansicht, die eindeutig erkennen ließ, dass sie ohne Höschen in das Haute-Couture-Kunstwerk geschlüpft war. Wayne nahm den Fall wie gewohnt mit Humor und kommentierte: “Ich weiß, was ihr alle jetzt denkt: Der arme Wayne musste die ganzen 44 Knöpfe zumachen.”

Ob Annemarie tatsächlich unten ohne zur Preisverleihung ging oder ob sie ihr Outfit nach dem Foto um einen Schlüpfer ergänzt hat, bleibt das Geheimnis der Münchnerin. Wie hat euch der Look gefallen? Stimmt ab!



Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel