Freundschaft mit Pietro: Jona Steinig will nichts von Laura!

Jonathan Steinig hat mit Laura Maria Rypa (25) endgültig abgeschlossen! Inmitten der On-Off-Romanze von der Beauty und Pietro Lombardi (29) datete auch der Influencer die ehemalige Rechtsanwaltsfachangestellte – jedoch sprang der Funke letztendlich offensichtlich nicht über. Daraufhin machten Gerüchte über ein Liebes-Comeback von Laura und Pietro die Runde, aber auch dieser Anlauf scheiterte wohl. Wie ist das Verhältnis zwischen Laura und Jona heute? Promiflash hat nachgehakt.

Promiflash hat den Ex-Bachelorette-Kandidaten auf dem Bloggerevent “Doing the Lit Social Media Shit” im Rahmen der Berlin Fashion Week getroffen. Dort erzählt er, dass er aktuell gar kein Verhältnis mehr zu Laura hat. Dafür aber mit einer anderen Person: “Mit Pietro bin ich sehr, sehr gut jetzt. Wir sind eigentlich täglich im Kontakt. Wir lachen nur noch drüber. Ich brauche mit ihr keinen Kontakt.” Gegenstände habe er bei ihr auch keine mehr – auch wenn es nicht leicht war, diese zurückzubekommen: “Sie hatte immer Ausreden.”

Im Guten sind die zwei wohl nicht auseinandergegangen, wie Jona verrät. Der eigentliche Grund, warum er nichts mehr mit Laura zu tun haben wolle und sehr schlecht auf sie zu sprechen sei, sei nämlich ein sehr pikanter: “Ich habe vor Kurzem mitbekommen, dass sie sich in der Zeit, in der wir uns kennengelernt haben, mehrmals mit ihrem Ex-Freund in Turin getroffen hat.” Zu dem Model habe sie aber gesagt, einen Job dort zu haben. “Nach der Information mit ihrem Ex war ich einfach so enttäuscht und verletzt von ihr, dass ich ihr aktuell nicht mal mehr in die Augen gucken kann”, macht Jona seinem Ärger Luft.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel