Geburt auf Ibiza: Jessi Paszka hat endlich eine Hebamme

Langsam wird es ernst! Jessica Paszka (30) verkündete im vergangenen Jahr nach ausgiebigen Spekulationen ihre Schwangerschaft – die Beauty und ihr Verlobter Johannes Haller (33) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Nachdem das Paar nun sein neues Heim auf Ibiza bezogen hatte, laufen die Geburtsvorbereitungen auf Hochtouren – schließlich dürfte es nicht mehr allzu lange dauern. Zum Glück sind die letzten Vorkehrungen mittlerweile getroffen: Jessi hat nun auch eine Hebamme!

Auf Instagram enthüllte die Influencerin ein paar Details in Hinblick auf den großen Tag – die werdenden Eltern planen eine Geburt auf der Insel. “Seit vorgestern haben wir auch eine Hebamme. Ich habe mich für eine Geburt im Krankenhaus entschieden, das nur ein paar Minuten von uns entfernt ist”, plauderte die 30-Jährige aus. Dazu teilte sie ein Foto von sich, auf dem ihr kugelrunder Bauch optimal zur Geltung kommt – augenscheinlich könnte es jeden Moment soweit sein.

Offenbar scheint Jessi sich in ihrer neuen Heimat pudelwohl zu fühlen. Dabei hatte sie anfangs noch Bedenken, was den Umzug angeht. Insbesondere wegen des Gesundheitssystems sei sie skeptisch gewesen – glücklicherweise habe sie aber inzwischen eine gute Ärztin gefunden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel