Geburt bestätigt? Georgina Fleur heißt Tochter willkommen

Ist es nun so weit? Im Mai hatte Georgina Fleur (31) ihre Schwangerschaft bestätigt und versorgt ihre Community seitdem regelmäßig mit Bildern ihrer riesigen Babykugel. Doch seit einiger Zeit ist es ruhiger um die Reality-TV-Bekanntheit geworden – und laut Medienberichten soll Georgina tatsächlich ihr Kind auf die Welt gebracht haben. Offiziell bestätigt hat sie das aber nicht. Verkündet Georgina mit einer Party jetzt die Geburt ihres Babys?

Auf Instagram überraschte die ehemalige Das Sommerhaus der Stars-Kandidatin ihre Community nämlich mit diesen Aufnahmen: In mehreren Videoclips sind unzählige rosa, grüne und violette Luftballons zu sehen, die in einem Bogen zusammengebunden wurden. Außerdem gibt es eine Torte in denselben Farben. Doch damit nicht genug: Georgina schreibt zu einem Bild des Events “Willkommen, kleine Prinzessin”. Scheint ganz so, als würde sie also eine kleine Willkommensparty für ihr Neugeborenes feiern.

Eine offizielle Bestätigung sieht aber anders aus, da müssen sich ihre zahlreichen Follower wohl noch etwas gedulden. Wie Bild allerdings erfahren haben will, soll Georgina bereits vor eineinhalb Wochen entbunden haben. Dem Bericht zufolge soll das Baby mit einem Kaiserschnitt in Berlin geboren worden sein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel