‘Geheimprojekt’ mit Helene Fischer angekündigt

Starstylistin Serena Goldenbaum kündigt ein “Geheimprojekt” mit Superstar Helene Fischer (36, “Helene Fischer”) an. Auf ihrem Instagram-Account postete sie ein Selfie von sich und dem Star im gleichen Look. Dazu kommentierte sie vielsagend: “TWINNING [Zwillinge] mit Helene Fischer – ooops, da hatten wir doch heute beide Jeans an und fast die gleiche Frisur – war es Zufall? Oder evtl eine zu intensive Vorbereitung auf unseren Job? I Don’t know … [Ich weiß es nicht] Danke für den schönen Tag”, schreibt Goldenbaum. Den neugierig machenden Post ergänzt sie außerdem um den Hashtag #secretproject (Dt. Geheimprojekt).

.instagram-container { position: relative; padding-bottom: 100% !important; padding-top: 40px; height: 0; overflow: hidden; border: 1px solid var(–grey20); border-radius: 4px;}.instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: 550px !important; }.instagram-container iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; border: 0 !important; margin-top: 0 !important; } @media screen and (max-width: 1023px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { padding-bottom: 150% !important;} }@media screen and (max-width: 767px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { grid-column-start: 1;grid-column-end: -1;margin-left: 0;margin-right: 0;} .instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: calc(100vw – 20px) !important; } }

” data-fcms-embed-type=”instagram” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (instagram). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Helene Fischer hat sich seit Anfang 2019 aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und genießt seither ihre Auszeit mit wenigen Unterbrechungen. Unter anderem für die “Ein Herz für Kinder”-Spendengala (ZDF) und die “2020! Menschen, Bilder, Emotionen”-Rückblickshow (RTL) machte sie eine Ausnahme.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

In ihrem bis dato letzten Instagram-Post wünschte sie ihren Followern ein “vielversprechendes Jahr 2021” und: “Ich wünsche uns allen, dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen. Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander!”

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel