Gemischte Gefühle: Jana Kramer trägt wieder Geburtsnamen

Im vergangenen April verkündete Schauspielerin Jana Kramer (37) die Trennung von ihrem Mann Mike Caussin (34). Nach vermeintlichen Fremdgeh-Aktionen von Mike zog Jana die Reißleine undreichte die Scheidung ein. Die One Tree Hill-Darstellerin und der ehemalige NFL-Star sind jetzt seit Juli geschiedene Leute. Sie teilen sich zwar das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder Jolie und Jace, denselben Nachnamen aber nicht mehr. Jana heißt jetzt offiziell wieder Kramer!

Auf Instagram informierte die 37-Jährige glücklich ihre Fans darüber, dass sie ihren Geburtsnamen zurückhat: “Ich hab gestern den Anruf bekommen, dass ich jetzt offiziell wieder Kramer heiße”. Zwar war die Schauspielerin in der Öffentlichkeit während der Ehe weiterhin unter dem Namen Kramer bekannt gewesen, sie hatte jedoch bei der Hochzeit mit Mike offiziell seinen Nachnamen angenommen. Im Podcast “Whine Down with Kramer” berichtet sie von dem Moment, in dem sie erfuhr, dass sie nun wieder regulär Kramer heißt. “Ungelogen, ich habe geweint! Ich war schon immer eine Kramer und ich werde auch nie wieder meinen Namen ändern!”, stellt sie klar.

Sie sei aber auch ein wenig traurig darüber, jetzt wieder Kramer zu heißen, denn ihre Kinder tragen nach wie vor den Namen des Vaters. Vor der Scheidung seien sie durch einen gemeinsamen Namen verbunden gewesen und nun fühle sie sich von ihren eigenen Kindern getrennt. “Das hat mein Herz gebrochen. Das sind meine Kinder, ich habe sie zur Welt gebracht, sie sind aus meinem Bauch gekommen! Deswegen sollten sie auch meinen Namen tragen!”, fordert sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel