Georgina Fleur: Krankenhaus-Drama! Große Sorge um das TV-Sternchen | InTouch

Große Sorge um Georgina Fleur! Sie wurde nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus eingeliefert.

Schon seit Wochen fragen sich die Fans, ob Georgina Fleur wirklich schwanger ist. Nun sorgt die Reality-TV-Queen erneut für Aufsehen und heizt die Schwangerschaftsgerüchte an. Grund dafür ist ein Schwächeanfall, den sie am Montag erlitten hat. Die 31-Jährige musste deshalb sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie befindet sich derzeit in einer Frauenklinik in Heidelberg.

Mit ihrer roten Mähne, den aufgespritzten Lippen und ihrem temperamentvollen Auftreten sticht Georgina Fleur im „Sommerhaus der Stars“ wie gewohnt ins Auge. Spätestens seit sich die Heidelbergerin vor laufenden Kameras unters Messer legte, ist klar, dass Georgina Fleur aus ihren Schönheits-OPs keinen Hehl macht. Doch einen schmerzhaften Beauty-Eingriff hält selbst der offenherzige Rotschopf lieber geheim…

Große Sorge um Georgina

“Ich bin im Krankenhaus”, erzählt Georgina in ihrer Instagram-Story. “Mir ging’s richtig schlecht, ich hatte weiche Knie, mir war schwindelig, ich konnte nicht mehr atmen und dann bin ich umgefallen und der Krankenwagen wurde gerufen.” Ihre Erklärung für den Schwächeanfall: “Ich habe mich übernommen, gemischt mit bisschen Panikattacke und ganz viel Stress.” Ihren Flug nach Dubai kann Georgina momentan also nicht wahrnehmen und wird vorerst in Deutschland bleiben.

Eigentlich sollte Georgina nur eine Nacht im Krankenhaus bleiben, doch am Dienstagmorgen teilt sie ihren Fans mit, dass sie nun doch eine ganze Woche in der Klinik verbringen muss. Auf genaue Details warten ihre Follower bisher jedoch vergeblich. Bleibt zu hoffen, dass sie bald wieder auf die Beine kommt!

Peinlicher Nackt-Fail bei Snapchat! Was ist nur bei Georgina Fleur los?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel