Geschlechter-Verwirrung um den "The Masked Singer"-Flamingo

Das gab es bei The Masked Singer noch nie! Heute Abend ist die beliebte Gesangsshow in die nächste Runde gestartet – und die Zuschauer bekommen die ersten Gesangsproben der zehn Promis. Vorab hatten viele vermutet, dass sich unter dem Flamingo-Kostüm eine Drag Queen verbergen könnte: So fiel der Name Olivia Jones (51) ziemlich oft. Andere wiederum vermuteten eine Promi-Dame unter der Verkleidung. Doch auch nach dem ersten Auftritt ist das Geschlecht des Flamingos noch immer nicht geklärt!

Der Promi unter dem schillernden Kostüm performte “Sway” von Dean Martin und Frank Sinatra und legte dabei einen verführerischen Hüftschwung hin. Auch die Stimme des Flamingos ist definitiv eindrucksvoll und sehr soulig – doch ist sie eher männlich oder weiblich? Das Rateteam kann sich nicht festlegen! “Ich wäre mehr bei Mann vielleicht, weil ich glaube, dass diese Person nicht so oft hohe Schuhe trägt”, lautet Ruth Moschners (44) Theorie. “Es muss jemand sein, der mit Musik zu tun hat. Vielleicht ist er schon durch den Monsun gegangen, vielleicht ist es Bill Kaulitz (31).”

Auch die Zuschauer, die die Sendung auf Twitter kommentieren, können sich einfach nicht einigen. “Männlein? Weiblein? Drag? Ich bin total verwirrt!”, betont ein Fan auf dem Kurznachrichtendienst. “Also ich weiß jetzt gar nicht mehr, ist das jetzt ein Mann oder nicht?”, wundert sich ein weiterer. Was glaubt ihr: Ist der Flamingo eher ein Mann oder eine Frau? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel