"Geschockt": John Stamos trauert um TV-Kollege Bob Saget

Es war ein Schock für alle Full House-Fans: Bob Saget (✝65) ist unerwartet verstorben. Acht Jahre lang hatte er in der beliebten Serie den verwitweten Familienvater Danny Tanner verkörpert. Dabei stand ihm sein Schauspielkollege John Stamos (58) in der Rolle des coolen Onkel Jesse zur Seite. Bobs plötzlicher Tod ist für seinen früheren Co-Star ein ziemlicher Schock, wie John nun in einem Post deutlich macht.

Der 58-Jährige ließ seiner Trauer auf Twitter freien Lauf: „Ich bin zerrüttet. Ich bin am Boden zerstört. Ich bin komplett geschockt“, schrieb er, kurz nachdem die Nachricht von Bobs Tod bekannt wurde, in einem Post. „Ich werde nie wieder einen Freund wie ihn haben. Ich liebe dich so sehr, Bobby“, beendete John seinen rührenden Tweet.

Die beiden Männer verband auch nach dem „Full House“-Ende im Jahr 1995 eine enge Freundschaft. John und Bob teilten immer wieder Fotos von gemeinsamen Treffen im Netz. 2019 postete Bob zum Beispiel ein Bild von einem gemeinsamen Doppel-Date mit ihren Ehefrauen Kelly Rizzo und Caitlin McHugh (35) auf Instagram. Dazu schrieb er: „Was kann man über jemanden sagen, den man schon so lange liebt und mit dem man den Rest seines Lebens verbringen will? Aber genug von John Stamos. Wir haben beide großes Glück, diese wunderbaren Frauen geheiratet zu haben.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel