"Ghost – Nachricht von Sam": So sieht Molly heute aus

Es ist einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten: “Ghost – Nachricht von Sam” machte Demi Moore vor mehr als 30 Jahren zum Star. Doch was macht die Schauspielerin eigentlich heute?

Demi Moore: Als Molly verzauberte sie 1990 in "Ghost". (Quelle: imago images)

Demi Moore war danach so gefragt wie kaum eine andere. Für ihre Rolle als Stripperin in “Striptease” kassierte sie über zwölf Millionen Dollar ab. Die damals höchste Gage für einen weiblichen Hollywoodstar. Das brachte Demi den Spitznamen “Gimme Moore!” (zu Deutsch: “Gib mir mehr!”) ein.

Von solchen Angeboten kann sie heute nur noch träumen. Denn genau dieser Film sorgte damals auch für ihr Karrieretief. “Striptease” galt als “schlechtester Film des Jahrzehnts”, wurde gleich sechs Mal mit der Goldenen Himbeere ausgezeichnet. Von diesem Streifen konnte sich Demi Moore nicht mehr erholen.

Schlagzeilen statt Leinwand

Danach machte sie lange nur noch mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Statt auf der Leinwand fand die Schauspielerin hauptsächlich in Klatschblättern statt. Vor allem ihre Ehe mit Serienstar Ashton Kutcher sorgte nicht nur zu Beginn für Furore. Niemand wollte an die Liebe zwischen der damals 41-Jährigen und ihrem 15 Jahre jüngeren Lover glauben. Die Toyboy-Liaison wurde von vielen belächelt. Doch dann gab sich das Paar das Jawort.

Sechs Jahre später waren sie wieder getrennt. Demi zog nach Fremdgehgerüchten den Schlussstrich. Nach dem Ehe-Aus machte sie weiter Schlagzeilen, erst mit Fotos, auf denen sie erschreckend mager wirkte, gefolgt von einem Notruf und einem Klinikaufenthalt.

Das ist mittlerweile neun Jahre her. Demi Moore geht es heute wieder gut. Einen neuen Freund soll die 58-Jährige nicht haben. Dafür steht die Schauspielerin wieder vor der Kamera. Zuletzt drehe sie den Film “Please Baby Please”, der noch nicht veröffentlicht wurde. 

Seit September ist der Hollywoodstar in einer neuen Serie zu sehen. “Brave New World”, die in Deutschland “Schöne neue Welt” heißt, wird auf TVnow ausgestrahlt. Wie sich die Schauspielerin über die Jahre verändert hat, sehen Sie in unserer Fotoshow. 

  • 23 Jahre später: So sieht das kleine Mädchen aus ”Titanic” heute aus
  • “Melrose Place”: So hat sich TV-Biest Amanda Woodward verändert
  • Kader Loth: So sah die Reality-Queen vor 15 Jahren aus

Erst Anfang des Jahres sorgte Demi Moore mit ihrem Look bei der Pariser Fashionweek für Aufsehen. Die 58-Jährige lief für das Modelabel Fendi über den Laufsteg. Ihr Gesicht war dabei komplett verändert.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel