GNTM-Kandidatin Lucy Hellenbrecht: Altes Foto! So sah sie als Junge aus

Lucy Hellenbrecht, 21, ließ vor ungefähr einem Jahr eine Geschlechtsangleichung bei sich durchführen. Versteckt hat sie sich nie: Über den Verlauf ihrer Ops hielt sie ihre mittlerweile fast 34.000 Follower:innen stets auf dem Laufenden. Jetzt zeigt die ehemalige "Germanys Next Topmodel"-Teilnehmerin ein Foto von sich als Junge im Teenie-Alter und macht gleichzeitig ihren Hatern eine deutliche Ansage.

Lucy Hellenbrecht: Mit altem Foto macht sie eine Ansage an ihre Hater

"Sei vorsichtig, wen du in der Mittelschule hässlich nennst", schreibt Lucy zu einem kurzen Clip auf Instagram, der sie zunächst als männlichen Teenager zeigt und dann, wie sie heute aussieht. Dass sie aber wohl keineswegs eine einfache Schulzeit hatte, macht sie anhand der Bildunterschrift  unter dem Foto, welches sie als Mann zeigt, deutlich. "Du bist einfach ein Loser. Aus dir wird eh nichts …", schreibt sie darunter und zitiert damit offenbar Kommentare, die sie in ihrer Schulzeit oft zu hören bekam.

Von ihren Fans bekommt das trans Model viel Zuspruch. "Blödsinn, du warst, und bist nie hässlich", kommentiert eine Userin ihren Post. "Du bist wundervoll so wie du bist" und "Hässlich warst du definitiv nicht – aber echt krasse Veränderung und schön das du nun endlich angekommen bist und dich wohlfühlst", sind weitere Reaktionen auf Lucys Post.

https://www.instagram.com/reel/CWbLvCyliFe/

Sie geht offen mit ihrer Geschlechtsangleichung um

Die Teilnehmerin der 15. Staffel von "Germany's Next Topmodel" sprach damals ganz offen im TV darüber, dass sie eine Frau werden möchte. Von Heidi Klum, 48, bekam sie viel Unterstützung.

Mit 18 Jahren hatte Lucy ihr Coming-out. Nach ihrer Geschlechtsangleichung ließ sich die 21-Jährige vor ungefähr zwei Monaten auch noch ihre Brüste operieren. "Jetzt bin ich auch körperlich endlich vollständig eine Frau", sagte sie danach. Auch ihr Erregungsgefühl habe sich dadurch enorm verändert. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel