Halsey: Die Rolle der Geschlechter

Halsey hat zugegeben, dass die Schwangerschaft ihre Wahrnehmung des Geschlechts verändert hat. Im letzten letzten Monat gab sie bekannt, dass sie ihr erstes Kind mit ihrem Freund Alev Aydin erwartet. Nun hat sie sich darüber geäußert, wie sich ihre Gefühle zu ihrem Körper und ihr Geschlecht bisher verändert haben.

Sie schrieb auf Instagram: „Der Februar ist der kürzeste Monat, aber die Tage scheinen sehr lang zu sein. Aber auch so schnell?! Ich habe viel über meinen Körper nachgedacht. Es ist seltsam, sich selbst so schnell zu verändern. Ich dachte, die Schwangerschaft würde mir sehr starke, binäre Gefühle über ‚Weiblichkeit‘ vermitteln, aber in Wirklichkeit hat sie meine Wahrnehmung des Geschlechts völlig vereinheitlicht. Meine Sensibilität für meinen Körper hat mir mein Menschsein hyperbewusst gemacht und das ist alles. Das ist eine bemerkenswerte Sache. Und es ist großartig. Ich hoffe, das Gefühl hält an. Ich koche viel, schlafe noch mehr und lese viele, viele Bücher. Ich vermisse meine Familie. Und euch auch!“

Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit!

Foto: (c) PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel