Harry und Meghan: Kehren sie nach England zurück?

Harry und Meghan: Kehren sie nach England zurück?

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden sich in diesem Sommer wieder mit der königlichen Familie vereinen.

Der Herzog und die Herzogin von Sussex werden Berichten zufolge im Juni nach Großbritannien zurückkehren, um an der Trooping of the Colour-Zeremonie teilzunehmen, die zu Ehren des Geburtstags der Königin am 12. Juni stattfinden wird. Es wird das erste Mal in Monaten sein, dass der Bruder von Prinz William und der Enkel der Queen seine Familie persönlich sieht.

Ein Insider sagte der Zeitung ‚The Sunday Times‘: „Der aktuelle Plan ist, dass die Geburtstagsparade der Königin in London wie gewohnt stattfinden soll, mit der Annahme, dass sie je nach Richtlinien angepasst werden muss. Das Streben und der ultimative Wunsch ist es, es möglich zu machen.“ Es wäre das erste Mal, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan, die Sohn Archie zusammen haben, seit dem Commonwealth-Service im März letzten Jahres öffentlich mit den anderen Royals gesehen werden. Damals hatte das Paar erst wenige Wochen zuvor beschlossen, als Senior-Mitglieder der Königsfamilie zurückzutreten.

Bereits im August bestand Prinz Harry darauf, dass er bereits nach Großbritannien zurückgekehrt wäre, wenn es Corona nicht gegeben hätte. Er sagte: „Wir haben nächstes Jahr eine ganze Rugby-League-Weltmeisterschaft. Ich habe auf jeden Fall vor, wiederzukommen. Ich wäre schon wieder da gewesen, wenn nicht Covid passiert wäre.“

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel