Heidi Klum: Nippel-Alarm! Zeigt sie hier mehr als gewollt?

Pikantes Foto

Heidi Klum: Nippel-Alarm! Zeigt sie hier mehr als gewollt?

Heidi Klum (49) lässt mal wieder tief blicken – allerdings vielleicht etwas zu tief. Denn auf einem Selfie, auf dem sie in einem knappen weißen Body posiert, ist ihr glatt was rausgerutscht. Reiner Zufall oder pure Absicht?

Heidi Klum: Absicht oder Versehen?

Na, wenn das mal keine Brustwarze ist, die da am Rande des Bodys hervorblitzt … Als gewiefter Medienprofi dürfte Heidi es höchstwahrscheinlich nicht entgangen sein, dass ihre Brustwarze es mit auf das Foto geschafft hat. Die 49-Jährige weiß eben, wie man Aufmerksamkeit erregt. Vielleicht will sich Heidi damit aber auch der Bewegung „Free the nipple!“ anschließen. Gut jedenfalls, dass Instagram im vergangenen Jahr die Richtlinien rund um das Zeigen weiblicher Brustwarzen gelockert hat …

Im Video: Bei Heidi Klum ist alles fit im Schritt

Dass sich Heidi Klum bei Instagram gerne freizügig zeigt, daran dürften sich ihre Fans inzwischen gewöhnt haben. Dazu gehören bekanntlich auch jede Menge Schmuseszenen mit ihrem Göttergatten Tom.

Bei Heidi Klum ist alles fit im Schritt

Heidi Klum verpasst Tom Kaulitz neuen Haarschnitt

Zuletzt ging es bei dem Tokio-Hotel-Star jedoch ans Eingemachte. Heidi griff nämlich zur Schere und verpasste dem 33-Jährigen einen neuen Haircut.(abl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel