Herzogin Kate bekommt Farbe ab und verändert ihren Look

Mit langen, dunkelbrauen Haare kennt man Herzogin Kate seit sie an der Seite von Prinz William in der Öffentlichkeit trat. Doch die Royals-Dame hat nun ihren Look ein wenig geändert.

Auf dem Instagram-Profil vom Kensington Palast sieht man drei neue Bilder von Kate. Besonders auffällig: Nicht nur der stufigere und wellig gestylte Haarschnitt fallen ins Auge, sondern besonders das goldig schimmernde Haar. Zwei der Bilder entstanden beim “BBC Breakfast”, bei welchem sich die Adelige Zeit nahm, um mit drei Familien über Erziehung und Entwicklung zu sprechen. Bei der Initiative “Tiny Happy People” geht es um freie digitale Ressourcen, die Eltern helfen sollen, dass Kinder ein Gefühl für Sprache entwickeln.

Fans finden Kates Look “wunderschön”

Auch das schwarz-weiß getupfte, bodenlange Hemdblusenkleid mit langen Ärmeln von der englischen Designerin Emilia Wickstead kann nicht von der neuen Mähne ablenken. Laut der britischen “Daily Mail” wird das 1.565 Pfund (etwa 1.730 Euro) teure Kleid aktuell zum reduzierten Preis von 469 Pfund (etwa 520 Euro) verkauft.

  • Gut gelaunt und nahbar: William und Kate melden sich per Videochat
  • Nach Turnier-Absage: Herzogin Kate überrascht Schüler mit Tennisprofi
  • “Heuchelei” : Harry und Meghan für Fahrt in Protz-SUV kritisiert

Ein anderes aktuelles Bild auf Instagram zeigt die Herzogin von Cambridge in einem königsblauen Kleid auf hohen Pumps. Auch hier fällt Fans die neue Haarfarbe der 38-Jährigen auf. “Die Herzogin sieht wie immer so wunderschön aus. Ich finde, sie ist eine unglaubliche Frau”, meint ein User. “Sie sieht so schön aus”, kommentiert eine andere Followerin den Beitrag.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel