Herzogin Meghan: Explosive Enthüllung! Was lief da mit Prinz William? | InTouch

Jetzt kommt heraus, welche Rolle Herzogin Meghan im Bruder-Streit zwischen Harry und William wirklich spielte…

Anfang Dezember fliegt Prinz William nach Boston, um dort einen Umweltschutzpreis zu überreichen. In letzter Minute hat Herzogin Kate entschieden, ihren Mann auf die Reise in die USA zu begleiten. Wohl nicht ohne Hintergedanken. Denn fast zeitgleich werden sich auch Prinz Harry und Herzogin Meghan an der Ostküste aufhalten. Ein Treffen zwischen William und Meghan wird Kate aus gutem Grund verhindert wollen – wegen eines Vorfalls in der Vergangenheit…

Herzogin Kate ist als Bürgerliche zur Welt gekommen, doch mittlerweile hat sie ihr Leben der britischen Krone gewidmet. Wie hat sich die zukünftige Königin von England mit der Zeit verändert? Ihre Verwandlung von früher bis heute seht ihr hier:

Prinz Harry und Prinz William standen sich so nahe, dass es schien, als würde zwischen die beiden Brüder kein Blatt passen. Doch dann trat Meghan in ihr royales Leben, und plötzlich war alles anders. Der „Megxit“ geht zu großen Teilen auf ihre Kappe, und seither fragen sich viele: Was ist wirklich zwischen den Brüdern vorgefallen, dass sie sich so entfremdet haben?

Ein Grund könnte sein, dass Meghan als Studentin für Prinz William geschwärmt haben soll. Angeblich hatte sie sogar Poster von ihm in ihrem Zimmer. Was für eine bittere Pille – sowohl für Prinz Harry als auch für Herzogin Kate! Denn ein winziger Zweifel dürfte hängenbleiben: Wollte sie in Wirklichkeit Harrys Bruder? Ist er etwa nur zweite Wahl? Möglich, dass er deshalb sicherheitshalber mit dem Umzug in die USA einen ganzen Ozean zwischen William und Meghan gebracht hat…

Meghan hat Harry und William auseinandergebracht

Fest steht: Es muss etwas Schwerwiegendes vorgefallen sein, dass die beiden Prinzen inzwischen kaum noch Kontakt haben. Denn früher klang alles noch ganz anders: „Wir sind gemeinsam durch die Hölle gegangen. Nur Harry kann verstehen, wie es in mir aussieht“, sagte Prinz William einst. Und nun: Funkstille…

Angeblich soll William seinen kleinen Bruder sogar vor einer vorschnellen Hochzeit gewarnt haben. Weil er ahnte, welche Ziele Meghan wirklich verfolgte? Vielleicht hat er Harry sogar verraten, dass sie ihm Avancen gemacht hat.

Selbst wenn die beiden nun verheiratet sind und zwei süße Kinder haben, dürfte bei Prinz Harry doch ein bitterer Beigeschmack hängengeblieben sein…

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel