Heute ist "Promi Big Brother"-Finale: Wer soll gewinnen?

Wer kann sich bei Promi Big Brother am Ende durchsetzen? Nach 22 Tagen im TV-Knast wird sich heute Abend endlich entscheiden, welcher VIP als Sieger aus dem Reality-TV-Experiment hervorgeht und das Preisgeld von satten 100.000 Euro einkassieren kann. Noch kämpfen Danny Liedtke (31), Melanie Müller (33), Uwe Abel (51) und Papis Loveday (44) um den Sieg. Aber welcher der vier Finalisten hat die besten Chancen?

Danny war der erste Kandidat, der als Finalist feststand. Der Köln 50667-Star konnte sich bereits am Mittwoch in einer Challenge das goldene Ticket ins Finale sichern. In den vergangenen zwei Tagen war er also vor Nominierung und Rauswurf geschützt. Dabei sah es kurz nach Dannys Einzug in die Promi-WG noch nicht danach aus, als würde es der TV-Star in dem Format weit bringen. Immerhin eckte er mit seiner provokanten Art schnell bei seinen neuen Mitbewohnern an. Doch spätestens nach seiner Kahlrasur – um eine Challenge zu gewinnen – dürfte jedem klar gewesen sein, dass Danny bereit ist, für den “Promi Big Brother”-Sieg zu kämpfen.

Auch Melanie ließ ihr Haupthaar in der Show, um eine Party für sich und ihre Mitspieler zu gewinnen. Doch die Schlagersängerin fiel im Container vor allem durch ungewohnt emotionale Momente auf. Sie schüttete ihren Konkurrenten zum Beispiel ihr Herz über den Alltagsstress als arbeitende Mutter aus und berichtete unter Tränen von den Eheproblemen mit ihrem Mann Mike Blümer. Das Ehepaar hatte daraufhin sogar eine emotionale Aussprache im TV.

Noch nervenaufreibender waren die vergangenen drei Wochen wohl nur für Bauer sucht Frau-Star Uwe. Von seinen Mitstreitern bekam der Landwirt von Anfang an Gegenwind, weil er sich zunächst sehr zurückzog. Dem 51-Jährigen machte aber vor allem die Trennung von Ehefrau Iris (53) deutlich zu schaffen – offenbar so sehr, dass er sogar kurz mit dem Gedanken spielte, das Experiment abzubrechen. Doch Uwe blieb stark und taute nach und nach auch gegenüber den anderen Promis auf. Spätestens nach seiner tränenreichen Aussprache mit Danny schien das Eis gebrochen zu sein.

Von Streitereien und Zickereien im Haus hielt Papis sich bei “Promi Big Brother” bisher größtenteils fern. Das Model sorgte vor allem durch sein Coming-out für Schlagzeilen. In dem TV-Container bekannte sich der Germany’s next Topmodel-Star zum ersten Mal öffentlich zu seiner Homosexualität und sprach auch über seinen Partner – mit dem er bereits seit 17 Jahren glücklich ist. Wer sollte eurer Meinung nach “Promi Big Brother” 2021 gewinnen? Stimmt ab!

“Promi Big Brother” ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und “Promi Big Brother – Die Late Night Show” direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel