Hip-Hop-Star Prince Markie Dee im Alter von 52 verstorben

Traurige Nachrichten für die Rap-Fans! Mark Morales trat jahrelang unter seinem Künstlernamen Prince Markie Dee auf – und machte sich in der Hip-Hop-Szene einen großen Namen. In den 80er-Jahren war der US-Amerikaner nicht nur Mitglied der Band Fat Boys – er setzte sich später auch als Solokünstler durch und arbeitete erfolgreich als Musikproduzent. Jetzt wurde überraschend bekannt, dass der Rapper im Alter von 52 Jahren verstorben ist.

Wie TMZ unter Berufung auf einen Radiosender berichtet, soll der Musiker am Donnerstag gestorben sein. Nähere Hintergründe zu seinem Tod und die Todesursache sind bisher nicht bekannt. Auf seinem Social-Media-Account teilte Mark zuletzt vor rund einer Woche einen Beitrag mit seinen Fans – ein Comic-Tribut an seine Bandzeit mit den Fat Guys. Unter dem Instagram-Post häufen sich nun die Beileidsbekundungen seiner Follower. “Verdammt, Markie – wir werden dich vermissen” oder “Ruhe in Frieden, du Legende”, lauten nur zwei Kommentare.

Hierzulande dürfte der Verstorbene wohl vor allem durch den Song “The Twist” im Gedächtnis bleiben. Zusammen mit seinen Bandkollegen landete Markie damals sogar einen Nummer-eins-Hit. Der Song wurde 1988 veröffentlicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel