Hochschwangere Jessica Paszka: Geburt ohne fertig gepackte Krankenhaus-Tasche?

Hochschwangere Jessica Paszka: Geburt ohne fertig gepackte Krankenhaus-Tasche?

Jessica Paszka hat Erfolg zu verkünden

Ist Jessi bereit für den Notfall?

Bei der hochschwangeren Jessica Paszka ist das Ziel schon in Sicht! In zwei Wochen soll ihre kleine Tochter zur Welt kommen – das verriet sie gerade erst ihren neugierigen Fans. Das Kinderzimmer haben die werdenden Eltern schon fertiggestellt und Papa in spe Johannes Haller hat den Kinderwagen aufgebaut. Nun wollen die Fans von Jessica aber auch wissen, ob sie schon ihre Krankenhaus-Tasche gepackt hat. Zu diesem Thema muss die ehemalige Bachelorette ein Geständnis ablegen. Mehr dazu im Video.

Hat Mama genug zum Anziehen?

Genug Klamotten wird ihre kleine „Minnie Maus“ auf jeden Fall haben, das stellte Jessica schon sicher. Aber wie sieht es mit der Mama selber aus? Jessica gesteht ihren Fans, dass die Krankenhaus-Tasche so knapp vor dem errechneten Termin immer noch nicht final gepackt ist. Auf die paar Teile, die drin sind, sei sie aber „sehr, sehr stolz“.

Lese-Tipp: Was packen Schwangere aus aller Welt in ihre Krankenhaus-Tasche?

Jessicas und Johannes' Liebesgeschichte

Bei den Dreharbeiten zu „Die Bachelorette“ lernten sich Jessi und Johannes 2017 kennen. Gefunkt hat es erst Jahre später. Weihnachten 2020 folgte der Heiratsantrag und im Mai kommt der erste Nachwuchs. Sobald ihre „kleine Prinzessin“ da ist, soll die Hochzeit gefeiert werden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel