"Hochzeit auf ersten Blick"-Annika teilt Selfie mit Manuel

Annika und Manuel feierten erstmals zusammen den Jahreswechsel. Bei Hochzeit auf den ersten Blick lernten sich die beiden nicht nur kennen, ohne, dass sie sich zuvor noch nie gesehen hatten, sondern gingen auch den Bund der Ehe ein. Obwohl sie nach ihrer Trauung einige Startschwierigkeiten hatten, wollten sie nach der Sendung weiterhin gemeinsam durchs Leben gehen. Jetzt verbrachte das Paar Silvester zusammen und ließ seine Fans daran teilhaben.

Auf Instagram teilte die 27-Jährige einige Schnappschüsse dieses besonderen Anlasses. Sie postete nicht nur das gemeinsame Abendessen samt Nachtisch, sondern auch ein seltenes Pärchen-Selfie. Auf dem Foto strahlen die beiden sichtlich happy in die Kamera. “Unser erster gemeinsamer Silvesterabend. Wir genießen ihn zu zweit und freuen uns auf das kommende Jahr 2021”, betonte sie in der Bildunterschrift.

Für die beiden war das Experiment ein voller Erfolg: Sie planen nicht nur ihre gemeinsame Zukunft zusammen, sondern wagten sogar bereits den nächsten Schritt in ihrer Partnerschaft. Im großen Finale verrieten Annika und Manuel in ihrem Videotagebuch: Sie halten nicht nur an ihrer Ehe fest, sondern wohnen mittlerweile auch zusammen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel