Hunger und Pipi-Not: Jana Schölermann über Schwangerschaft

Jana Schölermann (34) gibt ein Schwangerschaftsupdate! Ende Juli machte die ehemalige Verbotene Liebe-Darstellerin öffentlich, dass sie gemeinsam einstigen Serienkollegen und mittlerweile Ehemann Thore Schölermann (36) ihr erstes Kind erwartet. Mittlerweile ist die Schauspielerin bereits in der 25. Woche ihrer Schwangerschaft angelangt und hat damit schon mehr als die Hälfte hinter sich. Doch wie ist es ihr bis jetzt in ihren anderen Umständen ergangen?

In ihrer Instagram-Story verriet die 34-Jährige, dass sie momentan nur sehr schlecht schlafen könne: “Ich habe das Gefühl, mein Körper bereitet sich auf die Zeit mit Baby vor, denn ich werde von jedem kleinsten Geräusch wach und ich muss ständig zur Toilette.” Neben ihrem Schlafverhalten hat sich aber auch ihr Essverhalten verändert. “Ich bin so verfressen wie eh und je”, stellte Jana fest. Abgesehen von diesen Wehwehchen hat Jana auch großen Respekt vor der Geburt: “Mir ist bewusst, dass das heftig wird, aber das haben schon so viele Frauen vor mir auf der Welt geschafft.

Das Geschlecht ihres Babys haben Jana und Thore noch nicht bekannt gegeben. “Früher wollte ich immer einen Jungen. Seit dem Tag, an dem ich von meiner Schwangerschaft erfahren habe, war mir das auf einmal vollkommen egal. Hauptsache gesund”, plauderte die gebürtige Müchnerin aus. Auch in Sachen Namensgebung scheint sie recht flexibel zu sein. Denn wie ihr Baby heißen wird, möchte sie erst nach der Geburt entscheiden, wenn sie ihren Mini-Me gesehen hat. Vorher will sie sich aber drei Favoriten zurechtlegen. Welcher Name es am Ende wird, möchte Jana ihren Fans dann auch höchstwahrscheinlich verraten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel