Intime Aufnahme: Model Emily Ratajkowski teilt Still-Bild

Emily Ratajkowski (29) genießt den Eltern-Alltag. Anfang März hat das Model seinen ersten Nachwuchs auf der Welt begrüßt: Baby Sylvester Apollo Bear hat das Licht der Welt erblickt. Seitdem gibt die Brünette regelmäßig Einblicke in die gemeinsame Zeit mit dem Kleinen und hat schon das ein oder andere Bild gepostet. Auf einer neuen Aufnahme teilt Emily jetzt einen weiteren intimen Moment mit den Followern. Sie zeigt sich beim Stillen ihres Kindes – und dementsprechend knapp bekleidet.

Auf ihrem Instagram-Kanal können die Follower der 29-Jährigen einen Schnappschuss bewundern, auf dem sie mit aufgeknöpfter Bluse auf einem Stuhl sitzt. Sylvester nuckelt genüsslich an der Brust der Mutter. Neben Emilys üppiger Oberweite fällt noch ein Detail besonders ins Auge: Um den Hals trägt Emily gleich zwei Buchstabenketten – eine mit dem Schriftzug “Mama” und eine mit “Sylvester”. Den Beitrag betitelte die US-Amerikanerin lediglich mit “Mein Häschen”.

Direkt nach der Geburt ihres Kindes hatte Emily eigentlich verkündet, das Kleine non-binär aufziehen zu wollen. Wenig später sorgte ein Posting aber für Verwirrung bei den Fans. “Schöner Junge”, schrieb die frischgebackene Mutter zu einem Foto des Neugeborenen. Ob sie sich wohl umentschieden hatte? “War das Geschlecht deines Babys nicht non-binär?”, kommentierte schließlich auch ein User den Beitrag fragend.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel