Ist das ein Indiz für Thomas Anders bei "The Masked Singer"?

Hat Steven Gätjen (48) etwa die The Masked Singer-Schildkröte enttarnt? Schon seit Folge eins wird Thomas Anders (58) von vielen Zuschauern der verrückten Musikshow unter dem Piraten-Schildkröten-Kostüm vermutet. Nicht nur seine Singstimme, sondern auch einige Hinweise deuten auf den einstigen Modern Talking-Star hin. In der neuesten Show vermutete auch Rateteam-Gast Steven den Musiker unter dieser Verkleidung – und zwar anhand eines etwas verrückten Hinweises.

Tatsächlich vermutet Steven, dass der Background-Tänzer der Schildkröte ein Indiz sein könnte. Der Tänzer trat nämlich verkleidet als Kerzenständer auf. Den Moderator erinnerte das sofort an Lumi\u0026#232;re aus Die Schöne und das Biest – und darin sah er eine Anspielung auf Thomas‘ Dauerzoff mit Ex-Modern-Talking-Kollege Dieter Bohlen (67). Aber könnten sich bei den Bühnenauftritten wirklich solche Indizien verstecken? Oder hat Steven seiner Fantasie hier zu viel Lauf gelassen?

Tatsächlich wollten bereits einige Fans Anspielungen auf den DSDS-Juror in den Indizien-Clips erkannt haben. Dabei geht es allerdings meistens um den Papagei, der die Schildkröte immer wieder nervt und in Rage versetzt. Glaubt ihr, Steven könnte mit seinem Tipp richtig liegen? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel