Ist sie es wirklich? Britney Spears postet Oben-ohne-Bild

Britney Spears (39) meldet sich mit einem heißen Post bei ihren Fans – der sorgt allerdings erneut für große Verwirrung! Schon in den vergangenen Monaten hatten die Netzbeiträge der Sängerin immer wieder für Aufsehen und Spekulationen gesorgt: Fans hatten nämlich vermutet, dass sie darin versteckte Botschaften sendet und ihnen mitteilen will, unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears (69) zu leiden. Inzwischen glauben viele ihrer Anhänger sogar, Britney würde ihre Social-Media-Kanäle überhaupt nicht selbst steuern. Deshalb wird nun auch ein sexy Foto der “Lucky”-Interpretin besonders kritisch beäugt!

Am Mittwoch wurde ein Bild auf Britneys Instagram-Account geteilt, dass sie offenbarvon hinten und ohne Oberteil vor einer Badewanne zeigt. Der Schnappschuss macht ihre Fans allerdings stutzig: Eigentlich hat die Blondine sowohl ein Tattoo auf ihrem Nacken als auch über dem Steißbein – von denen fehlt auf der Aufnahme, die ihren entblößten Rücken zeigt, allerdings jede Spur. “Wie soll sie es selbst sein, wenn beide Tattoos fehlen”, merkt ein Follower deshalb kritisch an.

Er ist längst nicht der einzige Fan, der mit dem Foto ein Problem hat. “Das ist nicht Britney! Wo sind ihre Tattoos?”, wundert sich nur einer von zahlreichen weiteren Usern. Auch die sehr schmale Taille der abgelichteten Frau irritiert die Fans – lediglich ein Muttermal unter ihrem linken Schulterblatt spreche dafür, dass es sich hier tatsächlich um die Pop-Prinzessin handelt. Das Szenario, das auf der Aufnahme zu sehen ist, erinnert viele Anhänger an das Musikvideo zum Britney-Hit “Everytime”, mit dem sie 2009 einen extrem emotionalen Einblick in ihr Seelenleben gegeben hatte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel