Jana Inas "Love Island"-Abschied bricht den Fans das Herz!

Große Emotionen im Finale von Love Island 2021! Am Montagabend ging nicht nur die neue Staffel der Kuppelshow zu Ende, sondern auch die Ära von Jana Ina Zarrella (44) als Moderatorin. Nach vier Jahren räumt die gebürtige Brasilianerin ihren Posten, um sich zukünftig wieder mehr auf ihre Familie konzentrieren zu können. Ihre letzte Folge sorgte im Netz für jede Menge rührende Kommentare…

“Ganz ehrlich: Ich weiß gar nicht, ob ich #LoveIsland ohne Jana Ina sehen will…” oder: “Jana Ina war übrigens die einzige Granate, die je auf #LoveIsland war!”, schrieben die Twitter-User, als die Moderatorin Bianca Balintffy und Paco Hrb zum Siegerpaar kürte. Einige verglichen ihren Abschied auch mit dem Rücktritt von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (61) oder dem DSDS-Aus von Poptitan Dieter Bohlen (67). Vielen waren unsicher, ob “Love Island” ohne Jana Ina noch denselben Charme haben wird.

Und natürlich wurde auch heiß diskutiert, wer ihre Nachfolgerin werden soll. Unter anderem fiel der Name von Cathy Hummels (33), die im vergangenen Jahr bereits eingesprungen war, als die Frau von Giovanni Zarrella (43) krankheitsbedingt ausgefallen ist. Oder vielleicht übernimmt auch Ex-Kandidatin Melissa (25) den Job. Immerhin gab sie bei dieser Staffel an der Seite von Jimi Blue Ochsenknecht (29) beim “Love Island”-Aftertalk ihr Debüt als Moderatorin.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel