Jay Khan und Marc Terenzis Band: Netz lacht über TV-Auftritt

Überraschungs-Auftritt von Team5ünf! Die Boyband von Marc Terenzi (42) und Jay Khan (39) hat es trotz der aktuellen Lage geschafft, einen Job an Land zu ziehen. Die Sänger waren in der heutigen Folge von Denn sie wissen nicht, was passiert zu sehen – und natürlich zu hören. Leider gaben sie nicht ihre bekannten Cover-Songs zum Besten, sondern mussten für ein Spiel einzelne Textzeilen aus Chart-Hits auf Abruf trällern. Im Netz wurde diese Performance zur Lachnummer.

Bei der ersten Aufgabe sollten Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (70) und ihre Gegner Michelle Hunziker (44) und Thomas Hermanns (58) Songtexte zusammensetzen. Die einzelnen Lyrics-Bestandteile lieferten Jay und Co., die sich unter Plastikhütchen versteckt hatten. Sobald diese gehoben wurden, sangen sie ihren Part und verstummten danach wieder. Sie selbst schienen sich dabei ein wenig lächerlich vorzukommen und die Fernsehzuschauer sahen das wohl ähnlich.

“Kann man bitte auch einige Sänger wechseln?” oder “Können wir bitte die Hütchen drauf lassen, auf den Hanseln?”, witzelten die User auf Twitter. Neue Fans fand die Boyband durch diesen TV-Auftritt offenbar nicht. Wie fandet ihr die Performance von Team5ünf? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel