Jennifer Lopez verschwendet keinen Gedanken mehr an Ex A-Rod

Das Thema ist für sie durch! Jennifer Lopez (52) und Ben Affleck (49) sorgten 2021 Jahr für das Liebes-Comeback des Jahres. Nachdem sie 2004 ihre Verlobung aufgelöst hatten, fanden die Sängerin und der Schauspieler Jahre später wieder zusammen – und scheinen nun umso glücklicher zu sein. Der Ex der „On The Floor“-Interpretin, Alex Rodriguez (46), hatte angeblich an ihrer neuen Beziehung zu knabbern. Aber J.Lo soll komplett mit A-Rod abgeschlossen haben!

Das plauderte nun eine Quelle gegenüber Us Weekly aus: „Sie ist komplett darüber hinweg. Sie verschwendet keinen Gedanken an Alex. Ihre Beziehung war voller Drama, und das ist das Letzte, was sie momentan in ihrem Leben braucht.“ Trotz allem wünsche Jennifer dem Ex-Sportler nur das Beste – dabei kursierten während ihrer Beziehung viele Fremdgehgerüchte rund um Alex.

Diese sollen letztendlich auch zum Liebes-Aus geführt haben. Denn J.Lo habe die Angst vor einem Seitensprung einfach nicht ablegen können, meinte ein weiterer Insider. Ob Alex die Musikerin damals wirklich betrogen hat, wurde bis heute weder bestätigt noch dementiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel