Jenny Frankhauser witzelt: Neuer Hund Sky scheint minütlich zu wachsen

Jenny Frankhauser witzelt: Neuer Hund Sky scheint minütlich zu wachsen

Jenny ist eine große Hundeliebhaberin

Wenn es etwas gibt, das Jenny Frankhauser (28) noch mehr liebt als ihren Freund Steffen, dann sind es wohl ihre beiden Vierbeiner. Nachdem Hundedame Priscilla im Februar 2021 an Krebs starb, hat Chihuahua-Dame Haylie jetzt mit Welpe Sky Verstärkung bekommen. Doch wie bei Babys, verhält es sich auch bei Hunden. Ehe man sich versieht, sind sie schon wieder ein ganzes Stück gewachsen. Das muss auch Jenny feststellen und hält das mit einer süßen Bildercollage auf Instagram fest.

Welpe Sky heitert Jenny wieder auf

Auch wenn Jenny Frankhauser in den sozialen Medien schon das eine oder andere Mal für den Umgang mit ihren Vierbeinern kritisiert wurde, teilt sie ihre Hundefreude immer noch gerne mit ihren Followern. Seit Anfang 2021 heitert Jenny Rhodesian Ridgeback-Welpe Sky auf. Er verhalf ihr über den Tod ihrer geliebten Priscilla hinweg. Jetzt hat Jenny eine süße Hundecollage veröffentlicht in der ganz deutlich wird, wie schnell die süßen kleinen Vierbeiner groß werden. Während Jenny ihr Sky Ende Januar noch ganz gemütlich auf dem Arm kuscheln konnte, sieht das im März schon ganz anders aus. Dort verdeckt Sky mit seiner Größe schon Jennys kompletten Oberkörper. Zu ihrem Foto schreibt die 28-Jährige: „Habe das Gefühl, sie wächst in der Minute so um die 64 cm.“ Aber egal ob groß oder klein, Jenny hat ihre Vierbeiner einfach zum Knuddeln gerne.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel