Jenny Frankhauser zieht aus: Lässt sie jetzt ihre Oma allein?

Jennys Fans beunruhigt

Jenny Frankhauser (28) und Freund Steffen König wagen den nächsten Schritt und wollen ein gemeinsames Liebesnest beziehen. Das verkündete die Halbschwester von Daniela Katzenberger kürzlich total happy bei Instagram. Doch was wird dann eigentlich aus Jennys Oma?

Die perfekte Lösung

Der geneigte Fan der ehemaligen Dschungel-Königin weiß: Die 28-Jährige lebt mit ihrer Großmutter unter einem Dach. Seite an Seite bewältigten sie Ende 2019 den Tod des Großvaters. Lässt Jenny ihre Oma jetzt etwa allein zurück, wollen besorgte Fans bei Instagram wissen. Kein Grund zur Sorge. “Natürlich lasse ich meine Oma nicht alleine”, so Jenny. Ihre Tante ziehe jetzt in der Wohnung ein. Die beiden hätten sowieso jeden Tag Kontakt, deshalb sei dies die perfekte Lösung. Aber auch Jenny wolle stets nach dem Rechten sehen: “Ich bin ja trotzdem immer hier. Ich geh’ denen auch weiterhin auf den Sack. Die werden mich nicht los.”

Und noch einer darf bei Omi bleiben: Hundedame Priscilla. “Die würde ausflippen, wenn man die von der Oma wegnimmt”, weiß Jenny.

Im Video: Zweite Chance nach Liebes-Aus

Im Video erklärt Jenny die Hintergründe des Liebescomebacks.

Jenny Frankhauser

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel