Judith Rakers: Maximaler Sexfrust! Vor Lust geht SIE die Wände hoch

Wer wird denn da vor lauter Sexfrust die Wände hochgehen? In ihrem neuesten Clip für das Foto- und Videonetzwerk überraschte Judith Rakers mit ungewöhnlich intimen Einblicken in ihre Alltagssorgen. Die Fans der “Tagesschau”-Sprecherin sind entzückt.

Judith Rakers‘ (45) Tierverbundenheit ist ihren Fans bekannt. Ob mit Hühnern, Pferden oder Hunden – die “Tagesschau”-Sprecherin versteht sich mit allen Tieren gut. In ihrem neuesten Clip für das Foto- und Videonetzwerk Instagram lässt die Journalistin ihre Fans in den Alltag weiterer Haustiere eintauchen: den ihrer Katzen. Die haben allerdings einiges zu jammern.

Judith Rakers’ Katze geht vor Sexfrust “die Wände hoch”

Der Begriff “Katzenjammer” muss durch Vierbeiner wie Judith Rakers’ Miezekatze geprägt worden sein. Der kuschelige Stubentiger leidet nämlich ungemein und jammert so laut, dass sich die Balken biegen. “Derzeitige Geräuschkulisse auf meiner kleinen Farm. Und zwar 24/7”, lacht Judith Rakers in der Bildunterschrift ihres Instagram-Videos und erklärt: “Lotti ist rollig und paarungsbereit, weshalb sie im wahrsten Sinne des Wortes die Wände hochgeht. Paarungsbereite Katzen schreien den ganzen Tag – sie “rufen” nach dem Kater.” Herzzerreißend! Am liebsten würde man der Katzendame helfen.

https://www.instagram.com/p/CLRMg0zh3Ls/

Ein Beitrag geteilt von Judith Rakers (@judith_rakers)

Kater in Sicht! Ist Judith Rakers’ Katze Lotti gerettet?

Am Ende des Videos kommt man in Versuchung, aufzuatmen, denn unten am Holzbalken wetzt ein hübscher Kater seine Krallen. Die Rettung für Katze Lotti, die sich so nach Zuneigung eines Katers sehnt? Leider nein. Judith Rakers klärt auf: “Aber Jack ist kastriert und kann deshalb leider nicht helfen. Da braucht man starke Nerven, sage ich Euch. Und eine Perspektive.” Einen Lichtblick hat die Journalistin aber sowohl für Katze Lotti als auch für die Fans: “Und die [Perspektive] hab ich schon. I’ll keep you informed.” Wir sind gespannt.

Fans der “Tagesschau”-Sprecherin zeigen Mitgefühl für Katze

Judith Rakers’ derzeit 163.000 Instagram-Abonnenten sind Feuer und Flamme für das rollige Kätzchen, was sie mit unzähligen Likes und mitfühlenden Comments in der Kommentarspalte zeigen. “Die ist so schön, dass man ihr Nachwuchs gönnt”, schreibt etwa eine Userin. Ein anderer Nutzer kennt das Problem bereits von seiner Samtpfote. Er berichtet: “Puh, das kenne ich nur zu gut. Ich habe das bei meiner Katze auch schon mal mitgemacht. Danach hatten wir ein Termin beim Tierarzt.”

Judith Rakers gibt Fans Auskunft zu ihrer Katze

Empathisch zeigt sich diese Followerin: “Das kann einen ja Leid tun. Wie lange dauert denn dieser Zustand? Man stelle sich mal vor, wir Frauen reagieren so”. In der Tat ein interessanter Gedanke. Auf die Frage, wie lange denn Lotti noch leiden muss, gibt Mama Judith Auskunft: “Beim ersten Mal dauerte es nur 2 Tage, jetzt ist es das zweite (und letzte mal) und dauert seit 5 Tagen. Wird aber schon weniger…”. Katze Lotti, bald hast du es also überstanden.

Schon gelesen? Ein Vampir-Fan? DAS wussten Sie noch nicht über die “Planet Wissen”-Moderatorin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sig/bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel