Kaia Gerber: Model ist jetzt Hunde-Mama

Kaia Gerber: Model ist jetzt Hunde-Mama

Kaia Gerber hat einen süßen Welpen adoptiert

Ab jetzt kann Kaia Gerber vermutlich noch so schön und sexy auf ihren Instagram-Fotos aussehen, ihre Follower werden trotzdem ganz woanders hingucken. Denn das 18-jährige Model hat sich vierbeinige Konkurrenz ins Hause geholt. Die Tochter von Supermodel Cindy Crawford hat einen zuckersüßen Welpen adoptiert. 

„Mama liebt dich“

thank you @thelabellefoundation for finding me the perfect forever cuddle buddy & the best friend a girl could ask for. welcome to the family milo 💛 mama loves you

Ein Beitrag geteilt vonKaia (@kaiagerber) am

Milo heißt der kleine Hund, der Kaia Gerbers Herz erobert hat. Das flauschige Fellknäuel wurde ihr von der Organisation „The Labelle Foundation“ vermittelt, die herrenlosen und ausgesetzten Hunden ein neues Zuhause sucht. „Danke für meinen perfekten Knuddelkumpel und den besten Freund, den ein Mädchen sich nur wünschen kann“, schreibt Kaia zu zwei Fotos, auf denen sie Milo präsentiert und fügt glücklich hinzu: „Mama liebt dich“.

Nicht nur die neulich erblondete Kaia ist schockverliebt, auch ihre Follower sind ganz hingerissen von dem kleinen Hund und es regnet Herzchen in den Kommentaren. Welche Rasse Milo hat, verrät Kaia nicht. Mal schauen, wie groß der süße Kleine mal wird.

Im Video: Was läuft da zwischen Kaia und Cara Delevingne?

Als es Milo noch nicht in ihrem Leben gab, kuschelte Kaia aber auch schon gerne – und zwar zuletzt am liebsten mit Model-Kollegin Cara Delevingne. Nicht nur auf einer Demo wirkten die beiden Schönheiten neulich sehr vertraut, sondern auch bei einem gemeinsamen Workout mit viel Körperkontakt. 

Kaia Gerber & Cara Delevingne sollen ein Paar sein


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel