"Kampf der Realitystars"-Twins: Wie kam's zum Schrank-Eklat?

Tayisiya (23) und Yana Morderger (23) sprechen Klartext! Die beiden Tennisprofis spielen aktuell bei Kampf der Realitystars um den Sieg. In der vergangenen Folge fielen die beiden dabei zum ersten Mal wirklich auf – denn nach einem eher miserablen Challenge-Erfolg wurde der Kleiderschrank von Yana mitsamt all ihren Klamotten verschlossen. Darüber war die Sportlerin gar nicht amused – und das, obwohl sie doch einfach die Sachen ihrer Schwester hätte anziehen können. Gegenüber Promiflash erklärten die Zwillinge nun den Grund für diesen Ärger!

“Wir sind immer noch zwei Personen mit zwei verschiedenen Körpern!”, schilderten Tayisiya und Yana die Situation im Promiflash-Interview. Ihre Vorlieben in Sachen Kleidung seien grundsätzlich unterschiedlich, weshalb jede gerne ihre eigenen Stücke trägt. Im Nachhinein käme ihnen der Schrank-Eklat jedoch nicht mehr so dramatisch vor: “Letztendlich finden wir auch, dass es wichtigere Sachen gibt als Kleidung!”

Dass sie als Zwillinge stets über einen Kamm geschoren werden, nervt die Schwestern tatsächlich mehr, als viele ihrer Mitbewohner wohl dachten: In der Vorschau für die kommende Folge ist bereits zu sehen, wie die 23-Jährigen sich heftig mit Sandy Fähse (35) in die Haare bekommen – weil dieser sie meist nur “Zwillinge” nennt.

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: Ab 22. Juli immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel