Karina im Fokus: Ist "Bachelor in Paradise"-Serkan neidisch?

Gönnt Serkan Yavuz (28) Karina Wagner (25) etwa die Aufmerksamkeit nicht? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin kann sich bei Bachelor in Paradise vor Flirtangeboten kaum retten. In der letzten Nacht der Rosen überreichte sie Gustav Masurek (32) die Schnittblume, obwohl sie den Bachelorette-Boy eigentlich als Kumpel sieht. Das kam bei ihrem Mitstreiter Serkan nicht gut an: Zwischen ihm und der Kosmetikerin entfachte ein heftiger Streit. Doch warum eskalierte der Zoff so? Karinas gute Freundin Stephie Stark (26) glaubt: Der Regensburger ist eifersüchtig auf seine Konkurrentin!

Im Gespräch mit Promiflash erklärte die ehemalige Rosenanwärterin, dass sie überhaupt nicht nachvollziehen könne, warum der 28-Jährige so eine ablehnende Haltung gegenüber der Brünetten habe. „Ich glaube, er kommt irgendwie nicht damit klar, dass Karina so krass im Fokus steht“, meinte Stephie. Sie glaube, dass Serkan nur deshalb so gegen die 25-Jährige schießt, um selbst wieder im Mittelpunkt zu stehen.

Tatsächlich ging die Influencerin im Interview sogar noch weiter: Sie sei der Meinung, dass der einstige Big Brother-Kandidat zunächst selbst Interesse an der Beauty hatte. „Ich glaube, dass er anfangs Karina natürlich auch toll fand, weil sie eben so attraktiv ist, sich jetzt aber in den Fokus rücken will – unter anderem dadurch, dass er mit ihr jetzt so einen Streit anfängt“, führte Stephie weiter aus.

Alle Infos zu „Bachelor in Paradise“ auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel