Kate, William, Harry & Meghan: Kommt es jetzt zum Show-Down?

Die Royals treffen aufeinander!

Meghan, Harry, William und Kate könnten in den kommenden Tagen aufeinander treffen.

An diesem Termin werden alle Augen auf die Streithähne gerichtet.

Nähern sich die jungen Royals Herzogin Kate, 37, Prinz William, 37, Prinz Harry, 35, und Herzogin Meghan, 38, wieder an oder kommt es zum großen Show-Down?

Treffen die Royals aufeinander?

Seit Monaten soll zwischen den zwei Paaren Eiszeit herrschen. Doch am kommenden Montag könnten die einstigen “Fab Four” das erste Mal seit Monaten wieder in der Öffentlichkeit aufeinandertreffen. Laut britischen Medien werden nämlich alle wichtigen Mitglieder der Königsfamilie zum Remembrance Day erwartet: Neben der Queen sollen auch Prinz Charles, Herzogin Camilla, Herzogin Kate, Prinz William UND Harry und Meghan erscheinen.

 

 

Gerade erst hatte Harry in der TV-Doku “Harry & Meghan – eine afrikanische Reise” über seinen Bruder William gesprochen. “Wir befinden uns momentan sicherlich auf unterschiedlichen Wegen”, sagte der Rotschopf über das Brüder-Verhältnis. Und auch an der Presse ließen die Sussexes kein gutes Haar – für die restlichen Royals angeblich ein No-Go. Aus ihrer Sicht würden Archies Eltern mit ihren Aussagen ein schlechtes Licht auf das Königshaus werfen.

 

Alle Augen werden auf die Cambridges & Sussexes gerichtet!

Sollten die vier jungen Royals zur Gedenkfeier aber tatsächlich gemeinsam erscheinen, sind definitiv alle Augen auf sie gerichtet. Gehen sie sich aus dem Weg? Nähern sie sich wieder an? Oder kommt es zum Streit? 

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Harry und Meghan mit Abwesenheit glänzen, da sie planen, die kommenden Wochen in den USA zu verbringen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel