Keanu Reeves geht auch mit 56 noch als Sexsymbol durch!

Schauspieler Keanu Reeves (56) präsentierte sich jetzt selbstbewusst in Shorts. Vor einigen Wochen hatte er noch in Berlin für den vierten Matrix-Film gedreht und stand erneut mit Carrie-Anne Moss vor der Kamera. Nun scheint der Hollywoodstar wieder zurück in den Staaten zu sein – er wurde von Fotografen beim Baden im Meer erwischt und gab dabei eine ziemlich gute Figur ab.

Trotz der aktuell kühlen Temperaturen – auch in Malibu – wagte sich Keanu in die Wellen. Entspannt schlenderte der Schauspieler danach zurück zum Ufer und gab dabei einen Blick auf seinen Körper preis. Auch mit 56 scheint er noch topfit zu sein – dafür sprechen zumindest der flache Bauch und das leichte Sixpack des “John Wick“-Darstellers. Von den Objektiven der Kameras ließ sich Keanu nicht stören: Er genoss seinen Ausflug offenbar in aller Ruhe!

Im September hatte er bereits in der britischen TV-Sendung “The One Show” erste Details zum neuen “Matrix”-Teil preisgegeben. “Es ist eine Liebesgeschichte”, offenbarte der 56-Jährige. Es soll großartige Actionszenen geben und der Film befasse sich nicht nur mit der Vergangenheit der Figuren, versicherte Keanu.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel