Kein Mitleid: Joe Exotic äußert sich nun zu Erik Cowies Tod

Sie verbindet eine wechselhafte Geschichte! Erik Cowie erlangte durch den Netflix-Hit Tiger King internationale Bekanntheit. In der Dokumentation war er als Tierpfleger im Großkatzenzoo des exzentrischen Joe Exotic (58) zu sehen. Als jetzt bekannt wurde, dass Erik tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, reagierten die Fans schockiert. Doch seinen ehemaligen Arbeitgeber Joe, der zurzeit eine langjährige Haftstrafe verbüßt, lässt die Nachricht offenbar kalt: Er gab jetzt an, kein Mitleid mit Erik zu haben!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel