Kirk Douglas ist beerdigt

Kirk Douglas ist beerdigt

Kirk Douglas wurde zur letzten Ruhe gebettet.

Der legendäre Schauspieler verstarb diese Woche im Alter von 103 und wurde am Freitag (07. Februar) im Westwood Village Memorial Park beigesetzt. Anwesend waren unter anderem seine Frau Anne Buydens (100), sein Sohn Michael Douglas (75) mit Ehefrau Catherine Zeta-Jones (50) sowie der bekannte Filmemacher Steven Spielberg. Michael hatte den Tod seines Vaters diese Woche in einem längeren Statement bestätigt. Es stand zu lesen: “Mit großer Trauer verkünden meine Brüder und ich, dass uns Kirk Douglas heute im Alter von 103 Jahren für immer verlassen hat.” Neben Michael hinterlässt Kirk noch seine anderen beiden Söhne Joel und Peter sowie mehrere Enkel und Urenkel.

Auch Hollywood meldete sich – insbesondere über die sozialen Netzwerke – zum Ableben der Filmlegende zu Wort. Zeta-Jones beispielsweise schrieb auf Instagram: “An meinen Liebling Kirk, ich werde dich für den Rest meines Lebens lieben. Ich vermisse dich jetzt schon… Schlaf gut…” Und auch andere Filmstars wie Mark Hamill, der in den ‘Star Wars’-Filmen Luke Skywalker verkörperte, verkündete auf Twitter: “Kirk Douglas war einer der größten Stars aller Zeiten und ein brillanter Schauspieler mit unvergesslichem, strahlenden Charisma.” Auch Danny DeVito twitterte: “Kirk Douglas. Der inspirierende Schlingel. 103 Jahre auf dieser Erde. Das hört sich doch gut an! War toll mit dir rumzuhängen, Kumpel.”

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel