Komplikationen: Nick Carter gibt Baby-Update nach Geburt

Sorgen überschatten Nick Carters Vaterfreuden. Nachdem der Backstreet Boys-Star Anfang des Jahres verkündet hatte, dass er und seine Frau Lauren Kitt erneut Nachwuchs erwarten, war es diese Woche endlich so weit: Ihr drittes Kind hat am Mittwoch das Licht der Welt erblickt. Die süßen Baby-News gab der 41-Jährige am Donnerstag selbst im Netz bekannt, erklärte dabei aber, dass es bei der Geburt zu Komplikationen gekommen sei – nun meldet er sich mit einem Lagebericht bei seinen Fans.

Nachdem Nick und Lauren bereits gleich nach der Geburt ihres Kindes eine Nacht im Krankenhaus verbringen mussten, wollen die Ärzte ihren Nachwuchs und die frisch gebackene Dreifach-Mutter offenbar noch etwas länger im Auge behalten. Der Musiker gibt via Twitter jetzt ein Update: “Okay, es sieht schon besser aus, aber wir sind noch nicht ganz über den Berg. Wir müssen eine weitere Nacht in der Klinik bleiben”, erzählt er.

Nicht nur die Mediziner, sondern auch Nick und Lauren würden gut auf ihr Nesthäkchen aufpassen – ihre beiden anderen Kids Odin (5) und Saoirse (1) in der Zeit jedoch sehr vermissen. Der frühere Teenie-Schwarm meldet sich allerdings nicht nur im Netz, um seine Fans auf dem Laufenden zu halten – er zeigt ihnen außerdem, wie sehr er ihre Unterstützung zu schätzen weiß: “Vielen Dank noch einmal für all die Liebe und den Support!”, schreibt er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel