Konny Reimann: Große Sorge um den Kult-Star!

Konny Reimann und seine Frau Manuela haben in der letzten Zeit ein krasse Verwandlung hingelegt. Doch vor allem der Auswanderer bereitete den Fans damit Sorgen…

Die Reimanns haben abgespeckt! Und zwar richtig viel. Zusammen haben Konny und Manu 32 Kilo verloren – sie 16, er 15.

Wie sie das geschafft haben? Die TV-Stars haben ihre Ernährung umgestellt. Das Paar hat seine Ernährung komplett umgestellt. Es gibt viel frisches Obst und Manu verzichtet außerdem auf industriellen Zucker, Kuhmilch und Fleisch. Und auch mehr Bewegung steht auf dem Plan.

Das Ergebnis: Die beiden Wahl-Hawaiianer sind schlank wie nie. Doch wenn es nach einigen Fans geht, sogar etwas zu schlank…

Endlich wieder Neuigkeiten von den Reimanns! Konny und Manu kehren mit neuen Folgen ihrer Doku-Soap zurück ins TV.

Sorge um Konny Reimann

Bei Facebook appelliert ein Fan sogar: “Und bitte nehmt wieder etwas zu, das steht euch nicht, nicht böse gemeint!” Doch das kommt für Manuela Reimann gar nicht in Frage. Sie antwortet direkt: “Nein … ich bin froh das die Kilos weg sind. Zugenommen wird nicht mehr!”

Und es ist ohnehin Konny, der den Fans mehr Sorgen bereitet hat. “Nur Konny war zeitweise zu dünn geworden”, findet ein Follower. Aber er fügt auch hinzu: “Ist jetzt aber wieder mit passendem Gewicht, wie man sieht.”

Am Ende sollen sich aber Konny und Manu in ihrem Körper wohlfühlen. Und das tun sie ganz offensichtlich!

Sieben spannende Fakten über Konny Reimann bekommt ihr im VIDEO:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel