"Krasse Burn-out-Symptome": Musikerin Elif legt Pause ein

Beunruhigende Nachrichten von Elif (28)! Die junge Musikerin ist schon eine ganze Weile auf der Überholspur: Erst im vergangenen Winter hatte die einstige Popstars-Finalistin ihr Album “Nacht” veröffentlicht, trat im Mai beim Free European Song Contest für die Türkei auf und ist derzeit der Coach der Comeback-Stage für The Voice of Germany. Eine Menge Arbeit und Stress, den die Brünette zu bewältigen hat und von dem sie sich nun offenbar erholen sollte: Elif kündigte ihren Fans eine Auszeit an – denn bei ihr zeigen sich erste Symptome eines Burn-outs.

Via Instagram meldete sich die Songwriterin nun bei ihrer Community. Elif erklärte zunächst, wie dankbar sie für alles sei, was sie zuletzt erreicht habe – fügte dann jedoch hinzu, dass ihr Körper ihr signalisiere, dass sie eine Pause brauche. “Ich bekomme wirklich körperliche Schmerzen, sobald es um Arbeit geht. Und sie verschwinden auch, wenn es nicht darum geht”, schilderte die 28-Jährige. Sie liebe ihren Job, verspüre aktuell aber “krasse Burn-out-Symptome”: “Da ich 2019 schon mal einen Burn-out hatte, möchte ich jetzt etwas besser damit umgehen und nehme die Anzeichen ernst!”

Doch bevor sie sich quasi verabschiedete, gab Elif ihren Followern noch etwas Vorfreude mit: Die Berlinerin verriet, dass sie derzeit an einem neuen Album arbeitet! “Ihr kriegt hoffentlich bald wieder neue Musik! Bis dahin tanke ich Kraft!”, versprach die “Unter meiner Haut”-Interpretin.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel