Kristen Stewart: Alles aus mit Stella Maxwell?

Kurz nachdem sie wieder zueinander gefunden haben, soll alles wieder aus sein: Kristen Stewart , 29, und Stella Maxwell, 29, scheinen erneut getrennte Wege zu gehen. Das Indiz: Kristen wurde in der vergangenen Woche knutschend mit der Drehbuchautorin Dylan Meyer in New York abgelichtet, wie “People” berichtet. Auf dem Paparazzi-Foto sieht man die beiden Frauen auf einer Stufe vor einem Hauseingang sitzen. Offenbar geht von Stewart die Initiative aus. Mit ihrem rechten Arm umklammert sie regelrecht den Hals von Meyer. Diese scheint sichtlich angespannt und wirkt fast überrumpelt.

Erneute Annäherung zwischen Kristen Stewart und Stella Maxwell 

Dabei soll die amerikanische Schauspielerin (“Twilight”) doch seit ein paar Wochen wieder mit ihrer Ex-Freundin, dem britischen Model Stella, im Kussmodus sein. Zumindest werden die beiden nach ihrer Trennung im Dezember 2018 im Juli sehr vertraut auf einer Jacht in Italien gesichtet. Dabei gehen die beiden auf maritimen Kuschelkurs.

Bill Kaulitz

Kann er sich nicht trennen?

Trennung wegen “Charlie’s Angels”?

Kristen und Stella Maxwell waren seit 2017 offiziell ein Paar. Ihre Trennung Ende vergangenen Jahres soll angeblich Stewarts Job geschuldet sein. Durch ihre Rolle in der Neuauflage von “Charlie’s Angels” ist die 29-Jährige mehrere Monate zu Dreharbeiten im Ausland, unter anderem auch in Deutschland. Die Beziehung sei an der geografischen Trennung über einen langen Zeitraum zerbrochen, heißt es. Die kussfreudige Kristen allerdings scheint der schönen Stella nicht sehr lange nachzuweinen. Im April soll sie beim Coachella-Festival schon wieder auf Tuchfühlung gegangen sein, dieses Mal mit der Stylistin Sara Dinkin.

Darsteller damals und heute

Das wurde aus den Twilight-Stars




Mit Stella soll die Ex-Freundin von Schauspieler Robert Pattinson, 33, kurz danach wieder eine innigere Beziehung aufgebaut haben. Zunächst seien die beiden freundschaftlich miteinander umgegangen. Dann sprühen offenbar vor der Amalfiküste wieder die Funken. Das aktuelle Foto von Stewart mit der Drehbuchautorin Dylan allerdings scheint der eindeutige Beweis dafür zu sein, dass das kleine Liebesfeuerwerk zwischen der Schauspielerin und der schönen Stella wohl längst schon wieder erloschen ist. 

Verwendete Quellen: People, ELLE

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel