Lee MacMillan ist tot: Suizid-Schock! Influencerin nimmt sich mit 28 Jahren das Leben

Traurige Nachrichten aus den USA: Die beliebte Influencerin Lee MacMillan ist tot. Medien berichten von einem tragischen Suizid. Der Instagram-Star wurde nur 28 Jahre alt. Seit Jahren soll sie an Depressionen gelitten haben.

Sie war jung, erfolgreich und hatte ihr ganzes Leben noch vor sich: Doch nun istLee MacMillan tot. Die Influencerin nahm sich im Alter von nur 28 Jahren das Leben und hinterlässt eine riesige Lücke bei ihrer Fan-Gemeinde.Auf ihrem Social-Media-Profil “Life with Lee”, wo der Amerikanerin mehr als 67.000 Abonnenten folgen, berichtete Lee MacMillan von ihren Reisen in ihrem Van rund um den Globus. Über den tragischen Suizid berichtet aktuell unter anderem das “People”-Magazin.

Lee MacMillan ist tot: Influencerin mit 28 Jahren gestorben

Lee MacMillan stürzte sich laut “People”-Magazin am vergangenen Freitag in Santa Barbara vor einen Zug, nachdem sie jahrelang gegen Depressionen gekämpft hatte. Am Ende konnte die 28-Jährige die tückische Krankheit nicht besiegen. Auf ihrem Instagram-Account wurde drei Tage nach Lees Selbstmord ein Statement veröffentlicht, das den Suizid bestätigte. “Nachdem sie ein außergewöhnliches Leben und einen mutigen Kampf gegen Depressionen geführt hat, sind unsere Herzen zutiefst erschüttert, dass wir nun bekanntgeben müssen, dass Lee sich am Freitag das Leben genommen hat.”

Nach Tod von Influencerin Lee MacMillan: Appell im Kampf gegen Depressionen

“Sie war das hellste Licht, eine magnetische Kraft der Natur und wurde von so vielen geliebt”, heißt es in dem rührenden Beitrag weiter. Weiterhin wird in diesem an die Fans appelliert, aus der Tragödie die Lehre zu ziehen, dass die geistige Gesundheit genauso real und wichtig ist wie die körperliche und das es jeden treffen kann. Egal wie gesund er erscheinen mag. “Es ist in Ordnung, nicht in Ordnung zu sein, es ist in Ordnung, um Hilfe zu bitten, es ist absolut notwendig, um Hilfe zu bitten.”

https://www.instagram.com/p/CNBQ1Tssd0T/

Ein Beitrag geteilt von Life with Lee(@lifewithlee)

Fans erschüttert nach Selbstmord von Lee MacMillan

Die Anteilnahme am Tod von Influencerin Lee MacMillan ist überwältigend. Zahlreiche Fans zeigten sich erschüttert und können kaum glauben, dass sich die 28-Jährige das Leben genommen hat. “Ich kann das nicht glauben. Ich kann das einfach nicht glauben. Wenn ich an all die Leute denke, die Lee umgeben, die sie geliebt haben, ist das verdammt herzzerreißend.” Denn obwohl Lee MacMillan großartige Menschen an ihrer Seite hatte, die ihr beistanden, konnte sie die Krankheit am Ende nicht besiegen. Die Depressionen waren stärker.

Freund Jordan Chiu nimmt Abschied von Lee MacMillan 

Lees Freund Jordan Chiu nahm in einem rührenden Instagram-Beitrag Abschied von seiner Partnerin. “Du warst ein Traum jenseits meiner wildesten Träume. Du hast mein Herz bis zum Platzen gefüllt und es weiter gedehnt, als ich es mir jemals vorgestellt hatte”, ist auf seinem Account zu lesen. “Ich liebe dich mehr als du jemals wissen wirst”, beendet er seinen Post.

https://www.instagram.com/p/CNCWSwihigp/

Ein Beitrag geteilt von jordan chiu (@jordanpchiu)

Im Namen von Lee MacMillan wurde eine GoFundMe-Seite eingerichtet, um eine Stiftung zu gründen und “das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu fördern und Cybermobbing zu bekämpfen”.

Wenn Sie oder ein Angehöriger unter Depressionen oder Selbstmordgedanken leiden, sollten Sie sich Hilfe bei Experten holen, die Ihnen Wege aus dieser Situation aufzeigen. Die Telefonseelsorge ist kostenlos, anonym und 24 Stunden lang unter den Telefonnummern 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222 erreichbar. Hier finden Sie weitere Hilfsangebote.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel