Liebe nicht mehr privat? Moritz Bleibtreu teilt Turtel-Pics

Moritz Bleibtreu (51) ist mega-happy! Der Schauspieler war eigentlich dafür bekannt, nicht allzu oft über sein Liebesleben zu sprechen. Im Oktober 2021 machte er über seine Agentin die Beziehung mit Saskia de Tschaschell publik. Zu dem Zeitpunkt war er jedoch schon zwei Jahre mit ihr liiert und konnte es erfolgreich geheim halten. Mittlerweile sind die beiden sogar verheiratet. Seitdem teilte Moritz auch ab und an mal ein Bild mit seiner Liebsten: Aber woher kam dieser Sinneswandel?

Darauf angesprochen betonte er im Promiflash-Interview auf dem „Mo\u0026#235;t Effervescence“-Event, dass es mit einem Sinneswandel gar nicht so viel zu tun habe. „Sondern mit der Tatsache, dass es jetzt eine Frau gibt“, führte Moritz aus. Saskia spiele selbstverständlich eine große Rolle in seinem Leben und das wolle er nun auch einfach zeigen. „Es wäre auch blöd, deshalb nie Dinge miteinander zu erleben, insofern, das ergibt sich dann einfach so“, erklärte er den ein oder anderen gemeinsamen Auftritt auf einem Event oder mal ein Bild auf Social Media.

Gleichzeitig seien sie kein Paar, das sich zu sehr in die Öffentlichkeit drängt. Ein paar liebevolle Worte über Saskia und das Eheleben kann man Moritz dann aber doch entlocken. Als Ehemann gehe es ihm „sehr, sehr gut. Ich hätte es nicht gedacht, aber es macht schon was aus, wenn die Frau den eigenen Namen trägt“, schwärmte er in Anwesenheit von Promiflash.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel