Liebescomeback bei Julianne Hough und Brooks Laich?

Ist zwischen Julianne Hough (32) und Brooks Laich (37) etwa doch noch nicht alles aus? Im Mai gaben die Schauspielerin und der Eishockey-Star bekannt, nach drei Ehejahren getrennte Wege gehen zu wollen. Die beiden sollen unüberbrückbare Differenzen gehabt und nur noch gestritten haben. Doch nun scheint das einstige Liebespaar diese Zeit hinter sich zu lassen: Brooks und Julianne sollen wieder in einem besseren Verhältnis zueinander stehen!

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life mitteilte, sei vor allem Juliannes Bruder Derek Hough (35) darum bemüht, dass Brooks und die Tänzerin wieder zusammenfinden. “Derek hat dazu beigetragen, die Kommunikation zwischen Brooks und Jules offen zu halten.” Er würde den gebürtigen Kanadier immer noch wie einen Bruder lieben und hätte sogar wieder damit begonnen, Zeit mit ihm zu verbringen. Dennoch wolle er sich in Brooks Verhältnis zu seiner Schwester nicht all zu sehr einmischen, sondern die beiden ihre eigenen Wege gehen lassen.

Darüber hinaus erzählte ein weiterer Insider, dass die 32-Jährige und ihr fünf Jahre älterer Ex-Partner sehr an sich gearbeitet hätten und auch nach der Trennung noch täglich in Kontakt stünden: “Also, wenn sie wieder zusammenkommen, wird es für niemanden wirklich überraschend sein.” Im Moment würden Brooks und Julianne versuchen, herauszufinden, ob sie tatsächlich einen zweiten Anlauf wagen wollen. “Aber es sieht auf jeden Fall hoffnungsvoll aus”, machte die Quelle klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel