Lilly Becker ergattert Gastrolle in "Dahoam is Dahoam"

Aus dem TV ist Lilly Becker nicht mehr wegzudenken. Doch statt einer packenden Action-Spielshow, versucht sie sich nun als Schauspielerin in der beliebten Serie “Dahoam is Dahoam”.

Die Noch-Frau von Tennislegende Boris Becker ist eine feste Größe in den Gameshows der deutschen TV-Landschaft. Egal, ob bei der “Promi Darts WM”, “Let’s Dance” oder “The Taste”. Jetzt probiert sich die Powerfrau als Schauspielerin aus.

Das Video oben gibt Einblicke in die Dreharbeiten, dabei nimmt Lilly Becker Stellung zu ihrem Debüt als Schauspielerin sowie zu Parallelen zwischen ihrer lesbischen Rolle in der Vorabendserie und ihren realen Erfahrungen mit Frauen. 

In “Dahoam is Dahoam” spielt sie laut eigener Aussage am 6. April 2020 eine Gastrolle im BR Fernsehen ein.

Lange Gastrollentradition

In regelmäßigen Abständen überrascht die Serie mit Gastdarstellern oder Promis in kleineren Nebenrollen. Vor Becker waren unter anderem schon diese Stars in “Dahoam is Dahoam” zu sehen: Model Alena Gerber, Ex-Bond-Bösewicht Götz Otto, Volksmusikstar Stefan Mross, Schlagerstar Guildo Horn, Ex-“Tatort”-Star Peter Sodann, die Ex-Fußballstars Sepp Maier und “Katsche” Schwarzenbeck, die Star-Zwillinge der 1950/1960er-Jahre Alice und Ellen Kessler, Sängerin Dunja Rajter , die Schauspieler Wolfgang Fierek, Helmut Berger und Günther Kaufmann  sowie der heutige bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

  • Zum zehnten Geburtstag: Lilly Becker gratuliert Sohn Amadeus mit Nacktfoto
  • “Ich war noch nie so krank”: Cathy Hummels liegt im Krankenhaus
  • Amira Aly im Blütentraum : Oliver Pochers Frau zeigt ihr Brautkleid

Zuletzt war die Serie wegen des überraschenden Todes von Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow Mitte Januar in den Schlagzeilen. Er war darin ab 2017 als Pfarrer Simon Brandl zu sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel