"Lindenstraße"-Wirt Kostas Papanastasiou ist verstorben

Lindenstraße-Fans müssen nun einen schweren Verlust verkraften. Kostas Papanastasiou wirkte über zehn Jahre in der Kult-Serie mit – von 1985 bis 1996 spielte der Schauspieler den Wirt Panaiotis Sarikakis, dessen griechisches Lokal Akropolis Woche für Woche Treffpunkt der Seriencharaktere war. Schon seit Längerem hatte er aber mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen: Kostas litt an Demenz. Nun ist er im Alter von 84 Jahren verstorben.

Der Tagesspiegel erfuhr die traurigen Neuigkeiten aus dem näheren Freundeskreis des Senioren: Kostas ist kürzlich mit 84 Jahren verstorben. Gesundheitlich war er aber schon länger nicht mehr auf der Höhe: Im Februar 2020 hatte sein Sohn Marc-Alexej Bild erzählt, dass sein Vater aufgrund seiner Demenzerkrankung nun betreut werden müsse. „Seit drei Monaten lebt er im betreuten Wohnen, wieder mit Mutter zusammen“, hatte er damals berichtet.

Kostas hatte zu Lebzeiten, genau wie seine „Lindenstraße“-Rolle, ein Lokal geführt. Die Taverne am Savignyplatz in Berlin hatte er 45 Jahre lang selbst geleitet – bis sein Sohn 2018 die Leitung übernommen hat.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel