Lizzo scherzt: Sie erwartet "America"-Baby mit Chris Evans

Da hegt wohl jemand eine ganz große Schwärmerei für Chris Evans (40). Lizzo (33) hatte in der Vergangenheit bereits gestanden, dass sie ein riesiger Fan des Schauspielers sei. Die Sängerin gab sogar zu, dass sie ihm via Instagram mal ein paar sehr anzügliche Nachrichten geschrieben habe, als sie betrunken gewesen sei – und der Marvel-Star hat sogar darauf reagiert! Die Verknalltheit der “Soulmate”-Interpretin erreichte nun die nächste Ebene, als sie scherzte: Sie sei von dem Leinwandhelden schwanger.

Das sagte sie auf TikTok, nachdem ein Fan unbedingt wissen wollte, was Sache ist mit Chris. “Eigentlich wollte ich es nicht öffentlich machen, aber da wir heute alle Gerüchte aus der Welt räumen: Wir werden ein ‘Little America’-Baby bekommen”, witzelte die Grammy-Gewinnerin, während sie ihren Bauch streichelte. Der Spitzname ihres Traumbabys ist besonders kreativ, da es eine clevere Anspielung auf die Paraderolle des Hollywoodstars ist. In den Marvel-Comic-Verfilmungen spielte er nämlich Captain America aka Steve Rogers.

Zur Enttäuschung der “Good as Hell”-Hitmacherin ist der gemeinsame Nachwuchs mit Chris aber nur Wunschdenken. Das hält Lizzo jedoch nicht davon ab, weiter von ihm zu schwärmen. “Ich weiß, dass ich ihn nicht heiraten kann, und das tut mir ehrlich gesagt in der Seele weh. Denn verdammt noch mal, er ist eine seltene Sorte von Mann, absolut unvergleichlich”, himmelt die 33-Jährige ihren Traummann auf TikTok an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel