"Love Island"-Dreh auf Teneriffa: Jimi Blue nimmt Yeliz mit!

Jimi Blue Ochsenknecht (29) verbindet das Angenehme mit dem Notwendigen! Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Wie schon in der Herbststaffel, wird der Schauspieler auch in wenigen Wochen den Love Island-Aftertalk moderieren – in diesem Jahr an der Seite der Ex-Kandidatin Melissa (25). Aber damit er beim Anblick der heißen Flirts der Islander nicht zu große Sehnsucht nach seiner Freundin Yeliz Koc (27) bekommt, wird die ihn nach Teneriffa begleiten, wie der 29-Jährige Promiflash verriet.

“Dann sind wir auch nicht getrennt, weil wir sind ja auch so drei Wochen dort und können von dort aus arbeiten”, erklärte Jimi jetzt im Interview mit Promiflash. Er werde dreimal pro Woche für “Love Island – Aftersun: Der Talk danach” vor der Kamera stehen und auch Yeliz habe eine Menge Arbeit. Doch dazwischen genießen die Turteltauben wohl die Zweisamkeit: “Wir machen uns dann da ‘ne schöne Zeit.”

Vor allem Yeliz dürften der Tapetenwechsel und ein paar Sonnenstrahlen guttun. Die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin meldete sich zuletzt kaum noch auf Social Media. Der Grund: Sie habe ein paar private Probleme. Mit Jimi scheint das aber offensichtlich nichts zu tun zu haben – sonst würden die zwei wohl kaum zusammen nach Teneriffa fliegen.

“Love Island – Aftersun: Der Talk danach”, ab Dienstag, 16. März, um 23:45 Uhr immer dienstags, donnerstags und sonntags im Anschluss an \u0026#8222;Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe\u0026#8220; bei RTLZWEI.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel