"Love Island"-Jess wird von Jannik in die Friendzone gepackt

Kein Happy End für Jess und Jannik. Nach dem anfänglichen Love Island-Drama zwischen Jannik, der ehemaligen Temptation Island-Teilnehmerin Lena Schiwiora und der Ex-Bachelorette Andrina Santoro (28), verteilte der gebürtige Kölner jetzt den nächsten Korb. Dieses Mal traf es DJane Jess, die zuvor bereits von Bürokaufmann Robin Widmann abserviert wurde. Damit hatte die 23-Jährige anscheinend überhaupt nicht gerechnet – sie war sichtlich verwirrt von der Aktion.

Bei der Paarungszeremonie am Abend zuvor hatte Jannik noch Jess als sein Couple ausgewählt, jetzt hat er anscheinend doch keine Lust mehr auf sie. Er erklärte ihr in einem Gespräch: “Du bist mir echt ans Herz gewachsen, aber nur freundschaftlich.” Für mehr reiche es bei ihm aber nicht. Die hübsche Brünette war total perplex von Janniks plötzlichem Korb. Ob der 26-Jährige so jemals seine Traumfrau findet, wenn er ständig Islanderinnen abserviert?

Als er Jess danach fragte, an wem sie denn sonst noch interessiert sei, entgegnete sie wie aus der Pistole geschossen: “Dennis.” Das passte dem Stadtbahnfahrer ganz und gar nicht. Im späteren Einzelinterview schien er tatsächlich von der schnellen Antwort der Pfälzerin gekränkt zu sein – dabei hat er doch Jess abserviert!

\u0026#8220;Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe\u0026#8221;, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel